Islandpferde Oberkarthausen
Islandpferde Oberkarthausen

Archiv

01.07.2018 Tölt- und Sitztraining

Strahlend blauer Himmel, leichte Brise und Sonnenschein: Einen Sommertag wie aus dem Bilderbuch hatten wir uns für unser offenes Training an diesem Sonntag ausgesucht. Froh waren wir trotzdem über den Sonnenschutz in der Halle. So stand einem unbeschwerten Trainingstag nichts im Wege.

Ein toller Kurs "Fit for fun" für Pferd und Reiter wurde uns an diesem Sonntag auf Oberkarthausen geboten. Vormittags brachte uns Fitnesstrainerin Verena auf Trab, am Nachmittag ging es zu Pferd weiter. Unter Anleitung von Trainerin Heide hieß es dann: Gymnastizieren! Abspringen vom Pferd und "drunter durch" inklusive. Zwischendurch konnte man auch noch an einem EMS Probetraining teilnehmen. Alles hat riesig Spass gemacht und obwohl am nächsten Tag bei manchen der Muskelkater grüßen ließ, waren sich alle einig: Sowas möchten wir wieder machen!

24.05.2018 Tinne hat ein Hengstfohlen!

Unser Osterritt am 02.04.2018...

...führte uns diesmal bei trockenem Wetter durch das Wiebachtal und über Ispingrade. Zwischendurch gab es eine kleine Pause mit Getränken, danach ging es ans Ostereiersuchen. Auch diesmal hatte Heide wieder mit ihren fleißigen Helfern für jeden Osternester versteckt. Alles wurde gefunden! Zurück auf Oberkarthausen warteten dann leckere Kuchen und Snacks.

2. offenes Training am 18.03.2018

Wie verlädt man eigentlich ein Pferd? Eine Antwort auf diese Frage und vieles mehr zum Thema Geschicklichkeit, Gehorsam und Bodenarbeit sowie zum Schluss ein echtes Pferde- Fußballspiel gab es am Sonntag auf Oberkarthausen. 

1. offenes Training am 18.02.2018

Fertigmachen zum ersten Training in 2018! Bei sonnigem Winterwetter freuten sich alle, dass es wieder los ging.  Die Pferde wollten laufen und das machte allen Spaß!

 

Wegen des heftigen Schneefalls musste die für heute geplante Adventsfeier leider ausfallen. Einige Autos waren liegen geblieben und hinter Oberkarthausen war sogar ein Räumfahrzeug in den Graben gerutscht. So fanden aber einige Gestrandete den Weg in unsere Reiterstube:

Grünkohlritt am 05.11.2017

Der Tag begann nass, doch pünktlich zum Abritt hörte der Regen auf und es blieb trocken. Ab ging es durch Wald und Feld. Pfützen auf dem Weg machten uns dabei nichts aus und bei dem Wetter schmeckte auch der Glühwein in der Pause richtig gut. Natürlich hatte Heide auch wieder leckeren Grünkohl für uns gekocht. Zum Abschluss gab es noch Nussecken, Stollen und Isländisches Bierbrot. Die Pferde standen derweil im Stall und ließen sich ihr Heu gut schmecken. Gelungener Tag!

Offenes Training mit und ohne Longe am 22.10.2017

Doppellonge, Kappzaum oder auch Longieren ohne Longe. Mit Bodenarbeit nach Wahl fing das Training am Sonntag an. Besonders gefreut haben wir uns an diesem Tag über die Rückkehr von Lilja und Gylfi aus dem Krankenstand.

Die beiden haben munter mitgemacht und das zeigt: Bewegung tut gut! Das galt an diesem nasskalten Tag auch für das "Bodenpersonal" an der Bande.

Bei der Trainingseinheit konnte man dann doch wieder etwas auftauen. In der Pause ging es in die Reiterstube, wo Heide wieder ein leckeres Mittagessen aufgetischt hatte. Zum Abschluss des Tages wurde dann auch noch geritten.

Neuer Bodenbelag für den Stutenstall

Offenes Training am 17.09.2017

Grillritt und Einstand am 27.08.2017

Einen herrlichen Spätsommertag hatten wir uns für den diesjährigen Grillritt ausgesucht. Am letzten Sonntag der Schulferien ging es durch das Wiebachtal und nach Ispingrade. Danach wurde auf Oberkarthausen gegrillt und bei der Gelegenheit auch der Einstand von Wallach Kargur gefeiert. 

01.07.2017 Hochzeitsritt im Sommerregen

Seit ihren ersten Reitstunden in Kindertagen ist Svenja unserem Reitstall treu geblieben und aus Oberkarthausen gar nicht mehr wegzudenken.Ehemann Tom reitet selber nicht, macht sich aber gern bei vielen Gelegenheiten bei den "Fußtruppen" nützlich. So unterstützte er uns tatkräftig beim Ausschachten und dem Aufbau der neuen Reithalle. Ehrensache, dass wir heute mit unseren Pferden zur Waldkirche nach Lennep geritten sind, um herzlich zu gratulieren!

Alles Gute und viel Glück!!!

18.06.2017 Offenes Training: Sitzschule und Tölttraining

Am Sonntag war endlich wieder mal ein Trainingstag auf Oberkarthausen mit den 2 Schwerpunkten Sitzschule und Tölt. Je nach dem Ausbildungsstand wählte Trainer Jochen dabei die Aufgabenstellung für Pferde und Reiter. Dank des neuen Hallendaches wurde es uns trotz der sommerlichen Temperaturen nicht zu heiß. Danach gab's leckeres vom Grill und Heides wunderbare Kuchen.

18.05.2017: Endlich hat die Weidezeit begonnen!

Osterritt am 17.04.2017

Schnee! Das war zunächst die große Überraschung am Ostermontag, für den wir unseren diesjährigen Osterritt geplant hatten. Doch zum Glück hat die Sonne gesiegt und den Schnee pünktlich zum Abritt schmelzen lassen. Auch der Osterhase hat alles gegeben und noch schnell Osternester für uns versteckt. Es wurde dann tatsächlich noch ein überwiegend sonniger Ritt durch das Wiebachtal. Ein paar Regentropfen konnten uns nun auch nichts mehr anhaben und in der Reiterstube warteten schon Kaffee, Kuchen und leckere Snacks.

2. offenes Training am 26.03.2017: Horsemanship

" Sei der Hufschlag für dein Pferd", so lautete eine der Anleitungen von Trainer Jochen beim Kurs zum Thema "Horsemanship". Das Pferd folgen lassen, die Verbindung halten, Entspannung bieten. Angefangen wurde mit Bodenarbeit, in der zweiten Unterrichtseinheit ging es weiter auf dem Pferderücken- ohne Sattel und Trense.

Besuch vom Bürgermeister am 25.03.2017

Am heutigen Samstag haben wir uns über den überraschenden Besuch von Bürgermeister Johannes Mans gefreut. Er löste damit ein Versprechen ein, das er uns zu unserem Hoffest im September gegeben hatte. Leider konnte er uns damals wegen eines Trauerfalls in der Familie nicht besuchen. Er zeigte sich sehr interessiert an den Aktivitäten auf dem Hof und seine Verbundenheit mit dem Pferd war auch gleich zu spüren.

Viel Spass hatte die Wohngruppe "Wohnwege" am 19.02.2017 beim Karnevalsreiten. Unter dem Thema "Longe" fand am 26.02.2017 unser erstes offenes Training statt, bei dem wir auch gleich unseren neuen Roundpen einweihen konnten.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Einstellern, Reitschülern und Freunden des Islandpferdehofes Oberkarthausen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr!

Wir warten auf's Christkind:

Weihnachtsritt und Weihnachtsfeier am 11.12.2016

In diesem Jahr haben wir erstmals unsere Weihnachtsfeier mit einem Ausritt verbunden. Zuerst ging es ins Gelände, dann traf man sich in der Reiterstube zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen. Wir wünschen allen noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Grünkohlritt am 06.11.2016

Diesen Sonntag ist die Oberkarthausener Stallgemeinschaft wieder zum alljährlichen Grünkohritt aufgebrochen. Mit dem Wetter hatten wir noch Glück. Der Regen setzte erst ein, als wir gemütlich in der Reiterstube saßen und uns Heides leckeren Grünkohl schmecken ließen. Einen tollen Nachtisch gab es auch und dann konnte Geburtstagskind Jochen endlich sein Geschenk auspacken.

6. offenes Training am 23.10. 2016...

...und das erste unter'm neuen Dach! Das war nochmal ein schöner goldener Herbsttag, an dem Ponies und Menschen auf Oberkarthausen viel Spaß hatten.

Kerstin, Svört und Vincent begeistern mit verschiedenen Pferdestärken und einer coolen Show!

Schön war's:

Das Sommer- und Hoffest am 24.09.2016 zu Gunsten der Kräwinkler Initiative e.V. war ein voller Erfolg.Wir danken allen Gästen, Mitwirkenden, Helfern und Sponsoren, die dies möglich gemacht haben!

 

Einladung zum Sommerfest der Kräwinkler Initiative bei uns am 24.09.2016 ab 11.00 Uhr!

Seit einem Jahr schickt die Kräwinkler Initiative e.V. ihre Schützlinge zu uns nach Oberkarthausen, wo sie heilpädagogisch mit dem Islandpferd begleitet und gefördert werden. Wir möchten uns bei dem gemeinnützigen Verein für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken. Daher findet bei uns am 24.09.2016 das alljährliche Sommerfest der Krähwinkler Initiative statt. Das Programm gestaltet sich aus Vorführungen der Stallgemeinschaft, Ponyreiten, Live-Musik und vielem mehr. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem ein Fischstand und eine Cocktailbar. Besonderes Highlight des Festes wird die offizielle Eröffnung unserer neuen Reitplatzüberdachung durch Bürgermeister Johannes Mans.

Sämtliche Einnahmen kommen der Kräwinkler Initiative zu Gute.

Wir freuen uns, Groß und Klein bei uns auf dem Hof ab 11.00 Uhr begrüßen zu dürfen.

Tipp für die Anreise: Gute Parkmöglichkeiten finden sich auf dem Wanderparkplatz in Niedernfeld. Von dort ist der Hof zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

 

Grillritt am 17.07.2016

Nach dem Ausritt ins Gelände versammelte sich die ganze Meute unter dem Dach der neuen Reithalle und weihte diese mit einem gemütlichen Grillfest ein.

Geschafft: Unsere Reitplatzüberdachung ist fertig!

Wir bauen unsere Reitplatzüberdachung!

Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen. 18 Löcher wurden gebohrt, Verschalungen angebracht, Stahlträger gesetzt und mit Beton gefüllt.  Am 20.Juni geht es weiter mit dem Aufbau der Halle.

3. offenes Training am 22.05.2016

Trotz schlechter Wetterprognose blieb das offene Training am Sonntag auf Oberkarthausen trocken. Pferde und Reiter waren mit Spaß dabei:

Die Weidesaison ist eröffnet!

Seit dieser Woche hat die Weidesaison wieder begonnen. Für die meisten Pferde mit begrenzter Öffnungszeit auf den Weiden beim Hof, nur die Jungpferde und Oldies dürfen auf die Sommerweide. Seniorin Mengloef (34) bekam einen besonderen Service. Weil sie sich nicht gern verladen läßt, haben Lea und Nadja sie zu Fuß ins Sommercamp gebracht.

2. offenes Training am 24.04.2016

"Natural Horsemanship" in Theorie und Praxis stand heute in Oberkarthausen auf dem Programm. Folgen in Entspannung. Arbeiten ohne Trense. Einige schafften sogar schon einen Ritt ganz ohne Sattel und Trense.

Oberkarthausen startet durch in den Frühling

Morgens um 10 bei den Stuten
Gelassenheit auch bei den Wallachen

Der Stall hat eine neue Fassade bekommen:

Osterritt

Bei Wolken und Wind am Ostermontag brach die Stallgemeinschaft Oberkarthausen tapfer auf zum Osterritt. Der Himmel hatte leider kein Einsehen und öffnete die Schleusen, so dass wir den Ritt verkürzen mussten. Die Ostereiersuche wurde dann aber kurzerhand auf den Hof verlegt, danach gab es am Kachelofen in der Reiterstube Heides leckeren Kuchen sowie herzhafte Snacks.

Bald ist Ostern!

Nicht vergessen: Anmeldung zum Osterritt bitte bis Mittwoch, den 23. März. Abritt ist am Ostermontag um 14.30 Uhr.

Eure Heide

Erstes offenes Training am 28.02.2016

Bei gutem Wetter fand am Sonntag auf Oberkarthausen das erste offene Training statt. Der Wind war zwar noch eisig, Pferde und Reiter waren aber guter Laune und flott unterwegs. Das macht Lust auf mehr!

Wir bauen eine Reitplatzüberdachung!

Endlich ist sie da, die Baugenehmigung für die ersehnte Reitplatzüberdachung! Künftig kann der Reitunterricht, das Training und auch das heilpädagogische Reiten bei jedem Wetter stattfinden. Wir freuen uns drauf!

Neujahrsritt

Mit einem Ausritt haben die Oberkarthausener heute das neue Jahr begrüßt. 

Der Weg führte zum Wupperdamm, dann über die Höhen und zurück über Kräwinkel und Honsberg. Ein entspannter Ritt, sogar ein paar verspätete Böller nahmen die Pferde gelassen. Auf ein wundervolles Jahr mit den Ponies!

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!    

                                                                                                Heide und Jochen Heger

In der Reiterstube

Advent auf Oberkarthausen

Reitstunde in der Abenddämmerung

Grünkohlritt am 1.11.2015

Zum krönenden Abschluss der reiterlichen Aktivitäten in diesem Jahr machte sich die Oberkarthausener Stallgemeinschaft wieder auf ins Gelände. Zur Pause gab es an diesem warmen Herbsttag allerdings mal Prosecco statt Glühwein. Später schmeckte dann allen Heides deftiger Grünkohl. Bei Nussecken, Brownies und Isländischem Bierbrot klang der schöne Tag dann mit einem Rückblick auf Heides und Jochens Islandreise aus.

15.10.2015 Gigja ist angekommen!

Heute war der große Tag: Jochens Stute Gigja ist endlich aus Island angekommen!

 6. offenes Training am 27.09.2015

"Wunschtraining" war angesagt am letzten Sonntag im September. Auch das Wetter spielte glänzend mit.

August 2015

Oberkarthausener Reiternachwuchs

Mali, unsere jüngste Reiterin

Grillritt am 12.07.2015

12.07.2015: Der Sommer macht Pause, wir haben aber trotzdem gute Laune und machen uns auf zum Grillritt durch Wald und Feld. Zur Halbzeit warten Heide und Thomas am Zwischenstopp mit leckerem Erdbeer-Limes und weiter geht es durch's Gelände und zurück nach Oberkarthausen. Hier sorgt Thomas schon für gegrillte Köstlichkeiten, dazu lassen wir uns Heides leckere Salate und Beilagen schmecken. In der Reiterstube wurde dann noch lange geklönt und gelacht. Ach ja, Erdbeer-Limes war auch noch da...

 

 

 

Ruhrgebietsstammtisch mit Grillfest auf Oberkarthausen

Herzlichen Glückwunsch!

 

Nadja Heger hat ihre Ausbildung zur Heilpädagogin abgeschlossen und die Prüfung erfolgreich bestanden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Islandpferde Oberkarthausen

Oberkarthausen 1

42477 Radevormwald

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Islandpferde Obrkarthausen